Sie sind hier:

Mietkaution

Telefon ummelden

Neue Visitenkarten

Postnachsendeauftrag

Übergabeprotokoll

Stromanbieter wechseln

Mietaufhebungsvertrag

Mietvertrag kündigen

Haftpflichtversicherung

Hausratversicherung

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Linkempfehlungen

Partner

Link-Partner

Seitenübersicht

Impressum



Eine Haftpflichtversicherung ist unverzichtbar und bietet jedem den optimalen Schutz. Bei einem Umzug ist dies die beste Gelegenheit sich eine Haftpflichtversicherung abzuschließen oder gar den Anbieter zu wechseln, wenn man einen günstigeren gefunden hat.


Missgeschicke oder Unfälle passieren jeden Tag. Man kann sich direkt davor schützen, aber eine gute Vorsorge unternehmen. Gerade bei einem Umzug können ebenso Unfälle passieren. Deshalb ist es wichtig, vorher schon einen Ansprechpartner in der Haftpflicht zu haben. Ist man nicht versichert, können schnell unkalkulierbare Kosten auf einen zukommen, da man bei einem Selbstverschulden immer mit dem eigenen Vermögen haftet. Die Versicherung würde im Normalfall hier den Schaden übernehmen. Eine Haftpflichtversicherung ist oft günstiger als man denkt. Zieht man mit einem Partner zusammen, ist eine Police ausreichend und man muss nicht zwei Versicherungen laufenlassen.

Was der genaue Schutz bei der Versicherung beinhaltet ist von den Gesellschaften abhängig. Man sollte sich deshalb vorher genau erkunden, wann die Versicherung greift und in welchem Preis-Leistungsverhältnis dieser Schutz steht. Nicht immer ist die günstigste Versicherung auch die beste. Hier gilt es, sich die Police genau anzusehen und genügend Vergleichsmöglichkeiten einzuholen, um sich einen ausreichen Überblick zu verschaffen. Die private Haftpflicht kann auch greifen, wenn einem selbst Schaden zugefügt wird von jemandem, der keine Versicherung hat und auch keine finanziellen Mittel, um den Schaden zu begleichen. Grundsätzlich werden auch alle Alltagsrisiken finanziell abgedeckt. Je nach Beitrag kann man auch entsprechende Zusatzleistungen zu Versicherung buchen. Besitzt man einen Hund oder hat andere Risiken zu berücksichtigen, darf man nicht vergessen dies bei der Versicherung anzugeben, um den besonderen Schutz zu bekommen.