Sie sind hier:

Mietkaution

Telefon ummelden

Neue Visitenkarten

Postnachsendeauftrag

Übergabeprotokoll

Stromanbieter wechseln

Mietaufhebungsvertrag

Mietvertrag kündigen

Haftpflichtversicherung

Hausratversicherung

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Linkempfehlungen

Partner

Link-Partner

Seitenübersicht

Impressum



Bei einem Umzug hat man nicht immer alle Kontakte im Kopf, welche die neue Adresse sofort benötigen. Damit die Post dennoch zugestellt werden kann, hat man die Möglichkeit einen Postnachsendeauftrag bei der Post zu hinterlegen. Dieser kann bequem online abgeschlossen werden oder man nutzt das Antragsformular, was in jeder Filiale der Deutschen Post zu erhalten ist.


Seit dem Jahr 2003 ist der Nachsendeauftrag immer mit Kosten verbunden. Private Kunden zahlen deshalb bei der Post für sechs Monate 15,20 Euro und für zwölf Monate 25,20 Euro. Somit ist sichergestellt, dass ein halbes oder ein ganzes Jahr lang die versandte Post an die alte Adresse auch bei der neuen ankommt. Firmenkunden müssen mit mehr Kosten rechnen. Hier zahlt man für sechs Monate 30,20 Euro und für ein Jahr 50,20 Euro. Selbst wenn dieser Service nicht kostenfrei ist, sollte man ihn dennoch nutzen. Ansonsten kann es passieren, dass wichtige Briefpost einfach verschwindet und nicht ankommt. Darunter können sich Rechnungen und Mahnungen befinden, mit denen man dann teurer kommt, als einen Nachsendeauftrag auszufüllen.

Dieser Auftrag wirkt jedoch nicht sofort. Die Deutsche Post benötigt einige Tage, um intern alle Daten korrekt zu verarbeiten. Wenn man sichergehen will, dass die Post direkt nach dem Umzug im neuen Briefkasten landet, dann ist es ratsam, die Nachsendung spätestens eine Woche vor dem Umzug zu beantragen. Einen genauen oder vorgeschrieben Zeitpunkt gibt es jedoch nicht. Selbst wenn man schon umgezogen ist, kann man einen solchen Auftrag veranlassen. Zu diesem Postauftrag gibt es auch eine passende Zeitschrift mit dem Namen „Neues Zuhause“. In diesem Kundenmagazin der Post findet man nützliche Tipps rund um den Umzug und das Einrichten. Außerdem bekommt man persönliche Adressaufkleber, Umzugspostkarten und diverse andere Coupons. Das Magazin bekommt man völlig kostenfrei einige tage nach dem Einzug zugeschickt.