Sie sind hier:

Neue Türschilder

Möbel stellen

Hobbyraum / Garage

Auspacken

Hausapotheke

Einwohnermeldeamt

Telefontarif wechseln

Kabelanschluss / DSL

Gaspreise vergleichen

Auto ummelden

Hund ummelden

Lotto spielen

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Linkempfehlungen

Partner

Link-Partner

Seitenübersicht

Impressum



Die Hausapotheke richtig zusammenstellen

Was in eine gut sortierte Haushaltsapotheke gehört ist je nach Haushalt unterschiedlich. Wer oft unter Kopfschmerzen oder Sodbrennen leidet, wird den Schwerpunkt auf diese Medikamente legen. Die Grundausstattung, die in eine jede Haushaltsapotheke gehört besteht auf Verbandhilfen und diversen ersten Helfern.

Sollte etwas am Umzugstag passieren, hat man die benötigten Präparate direkt griffbereit! Eine gute Auswahl an oft benötigten Arznei- und Verbandmitteln für die Erste Hilfe haben wir hier zusammengestellt.



Beispiele für eine gute Hausapotheke:

- Schmerzen (Kopfschmerzen & Fieber): Paracetamol, Aspirin
- Hauptprobleme (Mückenstiche, Irritationen): Soventol Hydrocort 0,25%
- Sodbrennen: Talcid LiquidCetirizin
- Hautverletzungen: Panthenol Wundbalsam
- Verstopfung: Midro Tee
- Übelkeit und Erbrechen: Vomacur
- Erkältungshelfer: Grippostad C Kapseln
- Verbandsmaterial (Mullbinden, Pflaster, Schere): Verbandtasche
- Durchfall: Immodium akut lingual
- Desinfektionsmittel: Sterillium Lösung


Unser Tipp: Umzüge bedeuten Stress und die Betroffenen stehen unter Zeitmangel. Um dennoch auf wichtige Medikamente und Verbandshelfer nicht verzichten zu müssen, empfiehlt es sich die benötigten Arzneien für die Hausapotheke oder die Umzugsapotheke rechtzeitig bei einer Versandapotheke in ihrem Online-Shop zu bestellen. Die Ware ist schnell geliefert und man muss das Haus nicht verlassen. Das spart Zeit, die kurz vor einem Umzug besser eingesetzt werden kann!