Sie sind hier:

Umzugsunternehmen finden

Umzugskartons

Umzugshelfer

Packen und Tragen

Transporter mieten

Umzugs-LKW mieten

Parken beim Umzug

Umzugsauktion

Versicherungen prüfen

Umzugsrezepte

Kredit Infos

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Linkempfehlungen

Partner

Link-Partner

Seitenübersicht

Impressum



Gerade bei größeren Umzügen reicht ein normaler Transporter oder ein Sprinter nicht mehr aus. Hier muss man auf einen LKW zurückgreifen, den kaum jemand privat borgen könnte. Der richtige Ansprechpartner ist deshalb die Autovermietung. Fast jedes Unternehmen in diesem Gebiet hat neben den üblichen Transportern und Kleinwagen auch LKW im Angebot. Man sollte jedoch vor der Entscheidung einen ordentlichen Vergleich durchführen.


Gerade bei den LKW gibt es massive Preisunterschiede zwischen den einzelnen Unternehmen. Die großen Anbieter, wie AVIS, Europcar, Herzt oder Sixt, stehen auch im Internet zur Verfügung und man kann sich bereits mehrere Wochen vor dem Umzug einen LKW reservieren. Es gibt zwar auch lokale Unternehmen, die teilweise günstiger sind als die großen Autovermietungen, doch gerade bei größeren und weiteren Umzügen ist genau abzuwägen, für welche man sich entscheidet. Zeiht man weit weg vom vorhergehenden Wohnort, kann man über eine Einwegmiete verhandeln. Dabei fährt man den Umzug ganz normal und kann den gemieteten LKW im neuen Wohnort bequem bei einer Filiale wieder abgeben. Der Service bei einer LKW-Anmietung kann unterschiedlich sein. Die großen Unternehmen bieten oft Versicherungen des Umzugsgutes oder auch nützliche Materialien, wie Kartons oder Decken an. Avis zum Beispiel hat das komplette Zubehör mit Sackkarren und Transportrollern im Angebot.

Bedenken muss man auch, dass die Miete für einen solchen LKW am Wochenende meist höher ist als unter der Woche. Allgemein kann man mit Preisen zwischen 80 und 150 Euro rechnen, die Preise variieren jedoch sehr stark. Hinzu kommt eine mögliche Versicherung und je nach gefahrenen Kilometern auch der Sprit. Gerade am Anfang eines Quartals und Am Wochenende ist die Zahl der Umzüge sehr groß, wobei man deshalb rechtzeitig den Umzugs-LKW reservieren muss.